Treffen

Die Java User Group der Metropolregion Nürnberg (JUG MeNue) trifft sich einmal im Monat an wechselnden Orten in der Metropolregion. Die Treffen finden typischer Weise am dritten Donnerstag eines Monats statt.

Zu den Treffen der Java User Group sind jederzeit alle am jeweiligen Thema Interessierten herzlich eingeladen.

Damit eine adäquate Raumplanung erfolgen kann, möchten wir allerdings um eine rechtzeitige Anmeldung per formloser E-Mail an info@jug-n.de oder über unserer Xing-Gruppe bitten. Angemeldete Teilnehmer werden im Fall der Fälle bei kurzfristigen Änderungen des Programms oder des Veranstaltungsorts per E-Mail benachrichtigt.

Die nächsten Termine für Treffen der User Group sind:

Donnerstag, 16. 02. 2017 ab 18:30 Uhr

Das Treffen entfällt aus krankheitsbedingten Gründen.

Donnerstag, 16. 03. 2017 ab 18:30 Uhr

Programm

Dropwizard
Jochen Schalanda

Brauche ich unbedingt einen dicken Application Server? Gibt es Alternativen zu Spring Boot? Und wieviel Overhead brauche für einen produktionsreifen Web Services in Java? Dropwizard versucht auf diese Fragen eine Antwort zu geben. Es kombiniert ausgereifte Standardkomponenten wie Jetty, Jersey (JAX-RS), Jackson und Bean Validation und gibt dem Entwickler und dem IT-Betrieb noch die Werkzeuge für einen erfolgreichen Betrieb in die Hand. Dadurch kann in kürzester Zeit ein produktionsreifer Web Service erstellt werden. Dropwizard ist dabei so schlank, dass wenig Lernaufwand anfällt und man sich nicht zu stark an das Framework bindet.

Der Vortrag gibt eine Einführung in Dropwizard und zeigt dessen Leistungsfähigkeit anhand einer kleinen Demo-Anwendung.

Jochen Schalanda liebt es Speaker Biographies zu schreiben, weil Jochen Schalanda in diesen über Jochen Schalanda in der dritten Person schreiben kann. Wenn Jochen Schalanda keine Speaker Biographies über Jochen Schalanda schreibt, arbeitet Jochen Schalanda an der Open-Source Log-Management Lösung Graylog und füttert dort den Party Gorilla. In seiner Freizeit arbeitet Jochen Schalanda mit einer Reihe weiterer Personen am Dropwizard Framework.

Das Treffen findet in den Räumlichkeiten der MATHEMA statt. Beachten Sie dabei die Anreisehinweise. Auch für das leibliche Wohl der Teilnehmer/innen – Pizza, Snacks und Getränke – wird gesorgt.

Adresse:
MATHEMA Software GmbH
Henkestr. 91
91052 Erlangen

Donnerstag, 20. 04. 2017 ab 18:30 Uhr

Programm

Blockchain Development with Different Programming Languages and Middleware
Kai Wähner

Blockchain goes way beyond financial transactions and might become the next big thing in many industries. This session discusses why blockchain is getting more and more traction in use cases for internet of things, manufacturing, retailing, logistics and other scenarios.

Blockchain is an open, distributed global ledger system which ensures the execution of smart contracts. The session gives a technical overview by discussing the main concepts like decentralized transactions, peer-to-peer communication, smart contracts and specific standards respectively programming languages for blockchain frameworks. Built on this, a live demo shows how to build a blockchain cluster with tools such as HyperLedger or Ethereum and blockchain cloud services to develop and execute smart contracts with languages such as Go or Solidity.

The final part of the session discusses how Blockchain fits into an enterprise architecture, its relation to microservices, and why integration frameworks and middleware are a key success factor for any blockchain project. The session concludes with a live demo showing how to integrate with a blockchain infrastructure using Java APIs, REST services and middleware.

Kai Wähner works as Technology Evangelist at TIBCO. Kai’s main area of expertise lies within the fields of Big Data, Advanced Analytics, Machine Learning, Integration, Microservices, Internet of Things and Blockchain. He is regular speaker at international IT conferences such as JavaOne, O’Reilly Software Architecture or ApacheCon, writes articles for professional journals, and shares his experiences with new technologies on his blog (www.kai-waehner.de/blog). Contact and references: kontakt@kai-waehner.de / @KaiWaehner / www.kai-waehner.de

Donnerstag, 18. 05. 2017 ab 18:30 Uhr

Programm und Ort wird noch bekannt gegeben

Referent: Dr. Steffen Tomschke

Donnerstag, 22. 06. 2017 ab 18:30 Uhr

Programm und Ort wird noch bekannt gegeben

Referenten: Dr. Andreas Würl, Jörg Adler

Donnerstag, 20. 07. 2017 ab 18:30 Uhr

Programm und Ort wird noch bekannt gegeben

Donnerstag, 21. 09. 2017 ab 18:30 Uhr

Programm und Ort wird noch bekannt gegeben

Donnerstag, 19. 10. 2017 ab 18:30 Uhr

Programm und Ort wird noch bekannt gegeben

Referent: Stefan Tilkov

Donnerstag, 16. 11. 2017 ab 18:30 Uhr

Programm und Ort wird noch bekannt gegeben

Donnerstag, 14. 12. 2017 ab 18:30 Uhr

Programm und Ort wird noch bekannt gegeben

Referent: Alexandru Jecan