Treffen

Die Java User Group der Metropolregion Nürnberg (JUG MeNue) trifft sich einmal im Monat an wechselnden Orten in der Metropolregion. Die Treffen finden typischer Weise am dritten Donnerstag eines Monats statt.

Zu den Treffen der Java User Group sind jederzeit alle am jeweiligen Thema Interessierten herzlich eingeladen.

Damit eine adäquate Raumplanung erfolgen kann, möchten wir allerdings um eine rechtzeitige Anmeldung per formloser E-Mail an info@jug-n.de oder über unserer XING-Gruppe bitten. Angemeldete Teilnehmer werden im Fall der Fälle bei kurzfristigen Änderungen des Programms oder des Veranstaltungsorts per E-Mail benachrichtigt.

Die nächsten Termine für Treffen der User Group sind:

Donnerstag, 20.09.2018 ab 18:30 Uhr

Legacy Code in x einfachen Schritten meistern und testgetrieben weiterentwickeln
Falk Sippach

In einer idealen Welt würden wir nur “neuen” Code schreiben, der natürlich perfekt und wunderschön ist. Wir müßten nie wieder unseren Code anschauen geschweige denn 10 Jahre alte Projekte warten. Ende des Tagtraums … Leider ist unsere Welt nicht so ideal, unser Code von gestern ist heute schon Legacy. Diesen im Nachhinein zu verstehen, zu erweitern oder darin Fehler zu beheben, ist immer eine Herausforderung, insbesondere wenn Tests fehlen.

Trotzdem gibt es einfache Möglichkeiten, wie man die Qualität von Legacy Code verbessern kann. Das Wichtigste ist das Einziehen von Fangnetzen, so dass man trotz fehlender Tests guten Gewissens Änderungen durchführen kann. Wer Golden Master, Subclass to Test und Extract Pure Functions an konkreten Beispielen kennenlernen möchte, ist in dieser Session mit viel Live-Coding genau richtig. Zum Abschluss wollen wir zudem schauen, wie wir unseren Legacy Code dank testgetriebener Entwicklung (TDD) ohne Bauchschmerzen weiterentwickeln können.

Das Treffen findet in den Räumlichkeiten der MATHEMA statt. Auch für das leibliche Wohl der Teilnehmer/innen – Pizza, Snacks und Getränke – wird gesorgt.

Adresse:
MATHEMA Software GmbH
Schillerstraße 14
90409 Nürnberg

Donnerstag, 18.10.2018 ab 18:30 Uhr

Android P – Was bringt das nächste große Android-Update?
Thomas Künneth

Seit ein paar Jahren wiederholt sich dasselbe Ritual. Im Frühjahr beginnt Google, die Entwickler mit Vorschau-Versionen der kommenden neuen Hauptversion von Android zu versorgen. Im Sommer ist die nächste Süßspeise servierbereit. Und im Herbst gibt es neue Hardware.

Was bringt die 2018er-Ausgabe von Googles omnipräsenter Plattform für mobile Geräte? Gibt es noch noch Neues zu entdecken, oder beginnt so langsam die Ausschwingphase? Und überhaupt – was kommt denn nach Android? Neben klassischen Programmiererthenen wirft dieser Talk auch einen Blick in die Glaskugel.

Im Oktober findet unsere JUG im Rahmen der Nürnberger WebWeek statt. Das Treffen findet in den Räumlichkeiten der MATHEMA statt. Auch für das leibliche Wohl der Teilnehmer/innen – Pizza, Snacks und Getränke – wird gesorgt.

Adresse:
MATHEMA Software GmbH
Schillerstraße 14
90409 Nürnberg

Donnerstag, 15.11.2018 ab 18:30 Uhr

Elasticsearch – einfach aber sicher!
Alexander Reelsen

Elasticsearch – das Herz des Elastic Stacks – ist als verteilte, skalierbare Volltextsuchmaschine und für Analytics bekannt. Zehntausende Elasticsearch Instanzen laufen weltweit, so dass trotz aller neuen Features in jedem Release auch über das Thema Sicherheit nachgedacht werden muss – zu jeder Zeit. Dieser Vortrag geht auf unterschiedliche Aspekte von Elasticsearch im Bereich Sicherheit ein, von Features bis hin zu
bestimmten – manchmal auch unpopulären – Entscheidungen, die getroffen worden sind. Der Vortrag behandelt unter anderem eine Einführung in den Java Security Manager, die Verwendung des Java Security Managers in Elasticsearch, Production vs. Development mode, System Call Filtering, Painless als sichere Alternative für eine Scripting Sprache und Sicherheit als Feature

Ziel des Talks ist es, nicht nur auf einige Details in Elasticsearch einzugehen, sondern vielmehr den Zuhörer dazu zu bekommen, diese Themen auch in seinen eigenen Apps zu berücksichtigen.

Das Treffen findet in den Räumlichkeiten der MATHEMA statt. Auch für das leibliche Wohl der Teilnehmer/innen – Pizza, Snacks und Getränke – wird gesorgt.

Adresse:
MATHEMA Software GmbH
Schillerstraße 14
90409 Nürnberg